Wir Spielleute

Schützenfest


Schützenfest
Am 2. Wochenende im August feiern wir unser Schützenfest in Sprötze.
Am Freitag nach dem Ummarsch folgt die Gefallenenehrung am Kriegerdenkmal.

Nach dem Kommers folgt der Zapfenstreich.

Am Sonnabend sind wir zum Kommers beim Jungschützenkönig.

Am Sonntag treffen wir uns zum Rodizio essen. Nach dem Kinderschützenfest folgt das Schießen auf dem Holzvogel. Wärend des Kaffetrinkens findet ein Konzert des Orchesters statt.

Am Montagmorgen treffen wir uns um 06.00 Uhr zum Wecken.

Mit dem Trecker fahren wir zum Frühstück.

 

Wir marschieren bei unseren Gastgebern auf.

 

 

Anschließend wird gemeinsam gefrühstückt, auch wenn einige noch nicht ganz wach sind.

 

Danach fahren wir nach Kakenstorf. Dort halten wir am Ehrenmal kurz inne.

Im Gasthof Estetal werden Ehrungen und Beförderungen ausgesprochen.

Anschließend musizieren wir.

Bevor wir zurück fahren, proben wir gemeinsam den Vorbeimarsch zu Ehren des Schützenkönigs.

Am Nachmittag wird der neue König ausgeschossen. Nach der Proklamation des neuen Königs begeben wir uns zum Tanzabend ins Festzelt. Nach dem Abbrennen des Feuerwerks klingt unser Schützenfest im Festzelt aus.


vorige Seite: Spielmannszug
nächste Seite: Repertoire